Home Wer wir sind
Management Entwicklungsbereiche Projekte Produkt Übersicht
BetriebsDatenErfassung(BDE) Bedienungsentwicklung(GDI) Datenbankentwicklung Fertigungsüberwachung Gebäudeüberwachung Projektleitung Sicherheitsentwicklungen
Hardware Projekte
Analogtechnik Digitaltechnik CPU-Einheiten DSP-Prozessoren Logikkomponenten Schaltungsdesign
Software Projekte
Anwendungsentwicklung Im-/Ex-Portierungen Protokolltreiber Protokollwandler Sicherheitsentwicklungen Treiberentwicklung
Hardware
Hardware Projekte Analogtechnik Digitaltechnik CPU-Einheiten DSP-Prozessoren Logikkomponenten Schaltungsdesign
Software
Software Projekte
Anwendungsentwicklung Im-/Ex-Portierungen Protokolltreiber Protokollwandler Sicherheitsentwicklungen Treiberentwicklung
Pflichtenhefterstellung Abnahmen Anwendungs-Entwicklung Aufwandsermittlung BasisDesign Datenflussanalyse DeviceDriverDesign Dokumentation Echtzeit-Leistungsanalye/Grenzwert-Ermittlung Interfacedefinition User-Interface
Produkte
Abnahmen Analysing
Hardware-Analysing Software-Analysing
Anwendungs-Entwicklung Aufwandsermittlung BasisDesign Datenflussanalyse DeviceDriverDesign Dokumentation Echtzeit-Leistungsanalye/Grenzwert-Ermittlung Entwicklungsbereiche Interfacedefinition Pflichtenhefterstellung User-Interface Vermietung von Web-Domain
Technologie
Analysing
Hardware-Analysing Software-Analysing
Echtzeitnachbildungen Grenzwertermittlung Präventiv Design Routing Simulationen
Interessantes
Links Neues SUDOKU POOL Tower of Hanoi Tic Tac Toe Spiele Liste
Kontakt
Impressum Haftungsausschluss
 
 


User-Interface


Die Benutzerschnittstelle die allgemein als User-Interface bekannt ist, wird in unserem Hause individuell designt.


Hierbei unterscheiden wir im wesentlichen zwischen interaktiven und rückmeldenden Bedienungen.
Bei der interaktiven Bedienung werden innerhalb eines Menüs nur die Menüpunkte zur Verfügung gestellt, die zu der bestehenden Situation logisch sind.
Dies ist besonders notwendig z.B. bei der Bedienung eines TouchScreens bei der in Rücksichtnahme auf die begrenzte Sensorfläche (Button-Design) nur die Elemente gerade dargestellt werden, die zu dieser Bedienungs-Umgebung gehören.
Eine Erweiterung dieser interaktiven Bedienung stellen die sogenannten Registerseiten dar, welche von der
SeLes GmbH speziell für interagierende Elemente in dem Bereich der Hochsicherheitssysteme (überwachte Rückmelderebenen) entwickelt wurden.
Allgemein gilt jedoch, dass Benutzerschnittstellen vom Benutzer intuitiv bedienbar sein können müssen und die bedienten Elemente durch grafische Rückmeldung auf den Bedienelementen den wirklichen Status der bedienten Peripherie-Elementen (z.B. Schrankensteuerung - Schrankenzustand) anzeigen.
Auch die Rückmeldung der bedienten Elemente muss Zeitnah (0,1 sek.) in der Bedienung dargestellt werden.
Bei Zugriff auf Kamera-Elemente oder Rückgabewerten von Datenbankanfragen müssen mögliche Fehlermeldungen nicht nur in Log-Dateien eingetragen werden, sondern auch auf der grafischen Oberfläche "grafisch gelogt" werden (z.B. rotes Ausrufungszeichen im Schalterelement).
Für den Bereich der Server-Clienten Entwicklungen haben wir grafische Oberflächen entwickelt, die auch die zeitrichtige und funktionsrichtige Darstellung von mehreren gleichzeitig agierenden Clienten-Rechner-Systemen darstellen können (Pipe-Technik).
In der sogenannten Pipe-Technik werden alle Bedienungselemente von jeder Konsole aller Clienten an alle Clientenrechner übertragen. Hierdurch ist ein nahtloser Übergang von einem Konsolenrechner zum Anderen zum Beispiel bei Schichtwechel an Flughäfen oder Feuerwehrleitständen möglich.
Diese Pipe-Befehle werden an einem dezentralen Rechnersystem mit aufgezeichnet und protokolliert.
Hierdurch ist ein nachträgliches Verfolgen z.B. einer Einsatz-Abwicklung möglich.
Dies gilt nicht nur für direkt bediente Elemente sondern z.B. auch für über Datenfunk bedienten Elemente (BOS).
Somit ist ein Nachbilden eines kompletten Einsatzes über alle Bedienungselemente und Geräte protkollierbar nachvollziehbar.

Detailtechnische Anfragen nur nach nachweislich behördlicher Sicherheitsfreigabe.