Home Wer wir sind
Management Entwicklungsbereiche Projekte Produkt Übersicht
BetriebsDatenErfassung(BDE) Bedienungsentwicklung(GDI) Datenbankentwicklung Fertigungsüberwachung Gebäudeüberwachung Projektleitung Sicherheitsentwicklungen
Hardware Projekte
Analogtechnik Digitaltechnik CPU-Einheiten DSP-Prozessoren Logikkomponenten Schaltungsdesign
Software Projekte
Anwendungsentwicklung Im-/Ex-Portierungen Protokolltreiber Protokollwandler Sicherheitsentwicklungen Treiberentwicklung
Hardware
Hardware Projekte Analogtechnik Digitaltechnik CPU-Einheiten DSP-Prozessoren Logikkomponenten Schaltungsdesign
Software
Software Projekte
Anwendungsentwicklung Im-/Ex-Portierungen Protokolltreiber Protokollwandler Sicherheitsentwicklungen Treiberentwicklung
Pflichtenhefterstellung Abnahmen Anwendungs-Entwicklung Aufwandsermittlung BasisDesign Datenflussanalyse DeviceDriverDesign Dokumentation Echtzeit-Leistungsanalye/Grenzwert-Ermittlung Interfacedefinition User-Interface
Produkte
Abnahmen Analysing
Hardware-Analysing Software-Analysing
Anwendungs-Entwicklung Aufwandsermittlung BasisDesign Datenflussanalyse DeviceDriverDesign Dokumentation Echtzeit-Leistungsanalye/Grenzwert-Ermittlung Entwicklungsbereiche Interfacedefinition Pflichtenhefterstellung User-Interface Vermietung von Web-Domain
Technologie
Analysing
Hardware-Analysing Software-Analysing
Echtzeitnachbildungen Grenzwertermittlung Präventiv Design Routing Simulationen
Interessantes
Links Neues SUDOKU POOL Tower of Hanoi Tic Tac Toe Spiele Liste
Kontakt
Impressum Haftungsausschluss
 
 


Dokumentation
der Sofware


Die Art und der Umfang der Dokumentation der Software wird bereits im Pflichtenheft definiert.



Grundsätzlich unterscheidet man zwischen


    Inline-Dokumentation
    Modul-Dokumentation sowie
    Gesamtfunktionsdokumentation.
In unserem Hause ist es üblich, die Inline-Dokumentation in englischer Sprache zu verfassen.
Auch werden in den Programm-Köpfen und Prozedur-Köpfen funktionszusammenhängende Dokumentationen durchgeführt, so dass man aus dem Zusammenschnitt der Programm- und Prozedur-Köpfe einen Programmablaufplan oder Struktogramm generieren kann, welches im übgrigen zur Programmsicherheit von uns durch entsprechende Programme durchgeführt wird.
Bei der Propjektabnahme ist die Übergabe der GESAMTEN Dokumentation Bestandteil des Abnahmeprotokolls. In unserem Hause werden für Fremdentwicklungen keinerlei Dokumentationen in Papierform abgelegt. Die gesamte Dokumentation wird Ihnen auf einem Datenträger übergeben. Diese Dokumentation wird bei uns verschlüsselt mit einem Passwort auf einem Datenträger wie z.B. CD oder DVD abgelegt.
Die H & S Entwicklungen Ltd. & Co. KG behält sich das Recht vor, alle von ihr erstellten Unterlagen und zur Dokumentation notwendigen Imports auf unbestimmte Zeit im hauseigenen Archiv verschlüsselt abzulegen. Hierzu gelten auch die von Ihnen mitgelieferten Protokoll- oder Schnittstellenbeschreibungen.
Alle sich hieraus ergebenen Rechte sind und bleiben im Eigentumsrecht der H & S Entwicklungen Ltd. & Co. KG .